Header2017_2
Hessische-Energiesparaktion

Home

Titel-Mrz2014

<< Lesen Sie hier die Lokal-
ausgaben der vergangenen
4 Wochen
online!


Termine und Veranstaltungen:

Hafenkino Wiesbaden
3. bis 6. August 2017
„La La Land“ und
„Ich – Einfach unverbesserlich 3“
- die Höhepunkte beim Open-Air-Hafenkino in Schierstein

03_08_2017_Hafenkino

Beim Open-Air-Kino SCHIFF im Hafen von Wiesbaden-Schierstein werden vom
3. August bis 6. August  (Do.-So.) wieder aktuelle Film-Highlights auf der 100 Quadratmeter großen Leinwand direkt am Wasser gezeigt. Jeden Abend startet ab
21 Uhr (Einlass: 20 Uhr) ein Film.

Im Programm ist der mit 180 Preisen überhäufte „La La Land“ genauso vertreten wie der topaktuelle Sommer-Hit „Ich – Einfach unverbesserlich 3“. Am Wochenende wird das Hafenkino erneut durch den Streetfood Market bereichert: rund 40 Stände sorgen Samstag und Sonntag jeweils ab 11 Uhr für kulinarische Genüsse allererster Güte.

Das Hafenkino startet am Donnerstag,
3. August, mit dem deutschen Komödien-Hit „Mein Blind Date mit dem Leben“, der eine wahre Geschichte genauso witzig wie einfühlsam erzählt und bereits fast eine Million Besucher in die Kinos zog.

Am Freitag, 4. August 2017, folgt einer der meist prämierten Filme aller Zeiten: „La La Land“ zog bei seinen über 180 Preisen alleine 14 Oscar-Nominierungen auf sich, so viel wie kein Film zuvor. In der bunten, musikalischen Romanze über zwei Künstler, die in Los Angeles unbedingt ihre Träume verwirklichen wollen, brillieren als Hauptdarsteller Ryan Gosling und Emma Stone.

Am Samstag, 5. August 2017, konnte das Hafenkino mit „Ich – Einfach unverbesserlich 3“ einen topaktuellen Blockbuster fürs Programm gewinnen, der erst kurz zuvor offiziell anläuft. Auch in der dritten Auflage bieten Ex-Schurke Gru und seine gelben Minions herzerfrischenden Spaß für die ganze Familie.

Den Abschluss auf der Open-Air-Bühne bildet am Sonntag, 6. August 2017, mit Johnny Depp ein weiterer Publikumsliebling: in „Fluch der Karibik – Salazars Rache“ schlüpft er erneut in seine Paraderolle als Captain Jack Sparrow im Kampf gegen untote Piraten und andere Wesen.

Der Veranstaltungsort ist direkt am Wasser im Schiersteiner Hafen auf der Grünfläche neben dem Schwimm-Club Wiesbaden (Christian-Bücher-Straße 22, Wiesbaden).

Tickets können ab sofort online unter
www.schiffestival.de und in der Tourist-Information am Marktplatz erworben werden. Der Eintritt kostet 8 Euro an der Abendkasse und im Vorverkauf 6 Euro (zzgl. VVK-Gebühr).

Alle Infos zum Hafenkino:
www.schiffestival.de /
www.facebook.de/SCHIFFestival

Alle Infos zum Streetfood Market:
www.street-food-market.de /
www.facebook.com/StreetFoodMarketRheinMain
 

01_07_2017_Sommerpause1

GiGuToGo_Logo

Der Wochenblick -
d
ie Zeitung, die erwartet wird!

DER WOCHENBLICK erscheint mit einer Gesamtauflage von rund 77.000 Exemplaren wöchentlich in allen erreichbaren Haushalten der Umgebung

Als lokale Bürgerzeitung und Informationsmedium hat sich der Wochenblick in Groß-Gerau, Nauheim, Trebur, Rüsselsheim, Bischofsheim, Ginsheim-Gustavsburg und Mainz-Kostheim/Kastel eine Sonderstellung auf dem Markt der Anzeigenblätter erarbeitet.

Als bürgernahes Mitteilungsorgan nutzen Vereine, Verbände, Kirchen sowie Städte und Gemeinden den Wochenblick, um eine flächendeckende Verbreitung ihrer Nachrichten sicherzustellen.
Der hohe Informationsgehalt macht den Wochenblick zu einer Wochenzeitung, auf die man wartet. Das regionale Erscheinungsbild begründet sich zum einen aus den drei unterschiedlichen Lokalausgaben (A, B und C) und „unseren Redakteuren“ aus den Vereinen.

Die Ausgabe A (Ginsheim-Gustavsburg, Bischofsheim, Bauschheim) wurde um das Verteilgebiet Rüsselsheim-Stadt mit Haßloch erweitert. Damit haben jetzt auch Rüsselsheimer Vereine und deren Pressesprecher die Möglichkeit, ausführlich über ihren Verein und dessen Aktivitäten zu berichten. Auch wichtige Informationen der Stadt und der Ämter erreichen die Haushalte im Verteilgebiet. Als Kommunikationsplattform bieten wir mit der Veröffentlichung von Leserbriefen zudem eine Grundlage, Bürgermeinungen öffentlich zu machen. Aber auch die Geschäftswelt nutzt die hohe Leserakzeptanz gerne und Sie als Leser sind stets über Angebote und besondere Aktionen der Geschäfte in Nah und Fern informiert.

Bewährtes Konzept seit 1987

Seit 1987 hat sich dieses Konzept aus einer Mischung von lokaler Information und Werbung bewährt. Nach der Gebietserweiterung erreicht der Wochenblick jetzt wöchentlich 77.000 Haushalte und gibt ab sofort auch den Vereinen und Gewerbetreibenden in Rüsselsheim die Möglichkeit, ihre Botschaften an Leser und damit Kunden zu transportieren.

Ohne Werbung geht es nicht!

Von der Anzeigenwerbung im Wochenblick profitieren auch unsere Leser. Angebote schonen den Geldbeutel. Handwerker und Dienstleister in der Umgebung sind leicht zu finden.

Mediadaten | Beratung | Verteilgebiet | Kontakt | PINBOARD | Geschäftskunden | Impressum | Ausgaben |