Header2014

Home

Titel-Mrz2014

<< Lesen Sie hier die Lokal-
ausgaben der vergangenen
4 Wochen
online!


Termine und Veranstaltungen:

21. Mai, Ginsheim
Schnuppertag bei der Jugendfeuerwehr

Am kommenden Samstag, 21. Mai, lädt die Jugendfeuerwehr Ginsheim-Gustavsburg von 14-18 Uhr alle Familien, vor allem aber Kinder und Jugendliche, zu einem Schnuppertag an das Feuerwehrhaus in Ginsheim, Schulstraße, ein.

21_05_2016_FFW

Kinder und Jugendliche können sich dann auf dem Feuerwehrgelände ein Bild vom vielfältigen Jugendfeuerwehralltag verschaffen und bei verschiedenen Spielen und Aktivitäten einen Ausflug in diese spannende Welt der Feuerwehr erleben.

mehr...


Fronleichnam (26.05.16) - 11 -16 Uhr
Sommer-Kinderfest
mit Brunch

Gemeinsam mit vielen befreundeten Vereinen feiert das Kinder- und Jugendzentrum ein Sommer-Kinderfest für Groß und Klein.
Der BMW-Club Mainz-Kastel bietet eine Fahrradrallye auf dem Messerschmidt-Gelände an. Beim Informationsstand vom Jugendrotkreuz Mainz-Kastel kann man lernen, wie man Verbände richtig anlegt. Das Jocus Gardeballett biete ein Schnuppertraining an. Unterdessen haben Eltern die Möglichkeit, ihre Kinder für die Sommer- und Herbstferienprogramme und die Angebote des Kinderzentrums anzumelden. Der Höhepunkt des Kinderfestes ist der Auftritt des Artistik-Theaters von Annette Will, Andrea Engler und Axel S. mit dem Stück „Ölga und das Schlossgespenst“ um 14 Uhr.
Der Eintritt ist frei!


27. bis 30. Mai 2016, Ginsheim
Ginsheimer Altrheinfest
Vom 27. bis zum 30. Mai wird auf dem Festgelände am Altrheinufer wieder ein ansprechendes Programm
mit bewährten aber auch neuen Bands für Abwechslung sorgen

30_05_2016_Altrheinfest

Studio NO1” sorgt am Samstagabend mit Partyklassikern für Stimmung am Altrhein

Das Fest beginnt bereits am Freitag um
17 Uhr, wenn der Rummelplatz seine Fahrgeschäfte öffnet und die Vereine ihre kulinarischen Genüsse anbieten.
Um 18 Uhr erfolgt das traditionelle Anböllern durch die Altrheinschützen und das Fest wird durch Bürgermeister Richard von Neumann, gemeinsam mit Vertretern des Magistrats und der Stadtverordneten,  den beteiligten Vereinen und der Partnerstadt Bouguenais mit einem Fassweinanstich eröffnet.

mehr...


12. Juni 2016, Trebur
Jazz und Spargel

12_06_2016Jazz

Am 12. Juni lädt das Kulturbüro der Gemeinde Trebur um 12 Uhr zu Jazz und Spargel in den Hof des Café Bizarr (Große Grabengasse 1) nach Trebur ein.
Bei freiem Eintritt genießen die Besucher Jazz-Musik in ihrer reinsten Form.
Das Blechbläserquintett „Rheinblech“ stellt die pure Spielfreude in den Vordergrund. Das Repertoire der Jazzband, ist genauso vielseitig wie die musikalischen Wurzeln der Instrumentalisten.

mehr...


27. Juni 2016, Mainz-Kastel
Feuerwerks Open-Air
Live: Freddie Notes (JAM),
Soul Radics (USA) und Babayaga (D)

27_06_2016_REDUIT

Vor 25 Jahren fing der Sommer in der Reduit mit einem Feuerwerks Open-Air an. Seitdem liefert die Reduit zum Johannisnachtfeuerwerk auf dem Rhein jedes Jahr den musikalischen Background. Das Feuerwerk Open Air ist eine Nacht, gespickt mit afrokaribischen Rhythmen von Bands aus aller Welt....

mehr...

26_05_2016_kinderfestflyer

RINOMEDIA_neu

PiuBella

Der Wochenblick
- Ihr lokaler Werbe- und Informationsträger
wöchentlich - informativ - kostenlos

Jeden Donnerstag wird der Wochenblick mit einer Auflage von rund 55.000 Exemplaren an alle Haushalte von Ginsheim-Gustavsburg, Bischofsheim, Bauschheim, Großgemeinde Trebur, Nauheim, Königstädten, Groß-Gerau, Wallerstädten, Dornheim, Berkach, Dornberg sowie
Mainz-Kostheim und Mainz-Kastel verteilt.


Hohe Akzeptanz
unter Lesern und Inserenten!

Als bürgernahes Mitteilungsorgan nutzen Vereine, Verbände, Kirchen und Gemeinden den Wochenblick, um eine flächendeckende Verbreitung ihrer Mitteilungen sicherzustellen.
Auch als Kommunikationsplattform bieten wir mit der Veröffentlichung von Leserbriefen eine Grundlage, Bürgermeinungen öffentlich zu machen.

Dieser hohe Informationsgehalt garantiert den Anzeigenkunden die größtmögliche Beachtung ihrer Werbebotschaften.

Auch eine Beilagenverteilung im Wochenblick erreicht durch ein geeignetes Streuungskonzept,
bei dem wir Sie gerne beraten, viele interessierte Leser und damit potentielle Kunden.

Aufgrund der redaktionellen Inhalte darf der Wochenblick auch an Werbeverweigerer zugestellt werden. Die Leser erhalten auf Wunsch einen Aufkleber für den Briefkasten mit der Mitteilung „Keine Werbung und kostenlose Zeitungen -
`Der Wochenblick´ Ja bitte!“
Dieser Aukleber findet großen Anklang bei den Lesern, denn viele möchten, trotz der Verweigerung von kostenlosen Anzeigenblättern,
auf den Wochenblick nicht verzichten.

Zu großen Ereignissen, wie Festen und Jubiläen,
in der Region erscheinen jeweils Sonderseiten mit Programmhinweisen, Grußworten und Sponsoren. Außerdem werden in regelmäßigen Abständen Themenseiten (z.B. Bauen & Wohnen, Beauty, Fitness & Wellness, Auto & Motorrad, Gastronomie und viele mehr) veröffentlicht.

Auf diesen Seiten geben wir den Anzeigen mit themenbezogenen Pressetexten den passenden Rahmen und unterstützen unsere Kunden
gerne mit einem kostenlosen Bericht über den eigenen Betrieb.

Mehr als ein Vierteljahrhundert Wochenblick!

Dies ist in unseren Augen ein bemerkenswerter Zeitraum innerhalb des rasant wachsenden, zum Teil recht kurzlebigen, Print-Medien-Sektors.
In dieser Zeit wuchs die Akzeptanz des Wochenblicks von Ausgabe zu Ausgabe.


Erfolg durch Werbung

Dass die Werbeaktivitäten zum gewünschten Erfolg führen, beweisen zahlreiche Kunden, die bereits seit der ersten Stunde dabei sind und auch noch heute - teilweise in der nächsten Generation - ein Teil unserer lebendigen Region sind.

Gerne übernehmen wir die komplette Gestaltung der Werbeanzeigen für unsere Kunden und beraten sie kompetent. Auch die Einbindung passender, professioneller Fotos in die Anzeigen ist möglich.
Selbstverständlich erscheint Ihre Anzeige in Farbe  - ohne Mehrkosten.

Auch die Konzeption und den Druck anderer Werbemittel, wie Flyer, Visitenkarten, Speisekarten und vielem mehr übernehmen wir gerne für Sie.

Home | Infos | Anzeigen | Ausgaben | Mobil | Termine | Impressum |