Header2017_2
Hessentagslogo

Home

Titel-Mrz2014

<< Lesen Sie hier die Lokal-
ausgaben der vergangenen
4 Wochen
online!


Termine und Veranstaltungen:

„Kommer nitt so!“
Begge Peder am 23. April in der Stadthalle Groß-Gerau

23_04_2017_Begge-Peder

Foto: Heiner Engelter

Nach zwei Jahren praktisch ausverkaufter „Mo gugge!“-Tournee wird der hessische Comedian Peter Beck mit seinem mittlerweile sechsten Programm „Kommer nitt so!“ neue haar- und zwerchfellsträubende Geschichten des von vielen liebgewonnenen, obwohl per se gar nicht so liebenswürdigen, Begge Peder auf die Bühnen der Region bringen. Am 23. April wird er in der Stadthalle Groß-Gerau zu bewundern sein.

mehr...


Hessentag startet mit Silbermond
Große Show zum Auftakt:

Die Stadt Rüsselsheim und hr3 eröffnen die Reihe der Hessentagskonzerte am
9. Juni 2017 mit dem hr3 Open Air

09_06_2016_Silbermond

Foto: Harald Hoffmann

Als ersten Top-Act haben die Veranstalter „Silbermond“ gewinnen können.
Weitere Künstler werden nach und nach bekannt gegeben. Allen ist aber eines gemeinsam: Sie sind jung, singen deutsch und äußerst erfolgreich.

mehr...


11. Juni 2017, Rüsselsheim
Scorpions in der Hessentagsarena
Scorpions geben ihre internationalen Rockhits auf dem Hessentag zum Besten

11_06_2017_Scorpions

Foto: Marc Theis

Die Hard-Rock- und Heavy-Metal-Band Scorpions macht am 11. Juni 2017 in der Hessentagsarena (Friedrich-Lutzmann-Ring 1) Halt und gibt ihre größten Hits zum Besten. Präsentiert wird das Konzert der Legenden passend von dem hessischen Sender, der Rock ganz groß schreibt: RADIO BOB!. Ab Montag gibt es Tickets für die Veranstaltung.

mehr...


15. Juni 2017, Rüsselsheim am Main
Hessentags-Party-Nacht

Mallorca lässt grüßen: Die Hessentags-Party-Nacht gilt seit Jahren als die Musik- und Stimmungsparty eines jeden Hessentags.
Jürgen Drews, Mickie Krause, Anna Maria Zimmermann, Tim Toupet sowie Oppa & die Schlagerenkel: Das deutsche Who-is-who der guten Laune wird sich am 15. Juni 2017 zur musikalischen Supersause zum Hessentag in Rüsselsheim am Main einfinden.

mehr...

GiGuToGo_Logo

2-200-RUESSELSHEIM

Endlich auch in Rüsselsheim!

DER WOCHENBLICK jetzt mit einer Gesamtauflage von rund 77.000 Exemplaren wöchentlich

Als lokale Bürgerzeitung und Informationsmedium hat sich der Wochenblick in Groß-Gerau, Nauheim, Trebur, Bischofsheim, Ginsheim-Gustavsburg und Mainz-Kostheim/Kastel eine Sonderstellung auf dem Markt der Anzeigenblätter erarbeitet.

Als bürgernahes Mitteilungsorgan nutzen Vereine, Verbände, Kirchen sowie Städte und Gemeinden den Wochenblick, um eine flächendeckende Verbreitung ihrer Nachrichten sicherzustellen.
Der hohe Informationsgehalt macht den Wochenblick zu einer Wochenzeitung, auf die man wartet. Das regionale Erscheinungsbild begründet sich zum einen aus den drei unterschiedlichen Lokalausgaben (A, B und C) und „unseren Redakteuren“ aus den Vereinen.

Die Ausgabe A (Ginsheim-Gustavsburg, Bischofsheim, Bauschheim) wird nun um das Verteilgebiet Rüsselsheim-Stadt mit Haßloch erweitert. Damit haben jetzt auch Rüsselsheimer Vereine und deren Pressesprecher die Möglichkeit, ausführlich über ihren Verein und dessen Aktivitäten zu berichten. Auch wichtige Informationen der Stadt und der Ämter erreichen die Haushalte im Verteilgebiet. Als Kommunikationsplattform bieten wir mit der Veröffentlichung von Leserbriefen zudem eine Grundlage, Bürgermeinungen öffentlich zu machen. Aber auch die Geschäftswelt nutzt die hohe Leserakzeptanz gerne und Sie als Leser sind stets über Angebote und besondere Aktionen der Geschäfte in Nah und Fern informiert.

Bewährtes Konzept seit 1987

Seit 1987 hat sich dieses Konzept aus einer Mischung von lokaler Information und Werbung bewährt. Nach der Gebietserweiterung erreicht der Wochenblick jetzt wöchentlich 77.000 Haushalte und gibt ab sofort auch den Vereinen und Gewerbetreibenden in Rüsselsheim die Möglichkeit, ihre Botschaften in einem Medium an Leser und damit Kunden zu transportieren, das wöchentlich erwartet wird.

Ohne Werbung geht es nicht!

Von der Anzeigenwerbung im Wochenblick profitieren auch unsere Leser. Angebote schonen den Geldbeutel. Handwerker und Dienstleister in der Umgebung sind leicht zu finden.

Wir freuen uns schon jetzt auf viele weitere zufriedene Leser und Anzeigenkunden in unserem erweiterten Verteilgebiet und wünschen Ihnen allen ein gesundes, erfolgreiches Jahr 2017!

Home | Infos | Anzeigen | Ausgaben | Mobil | Termine | Impressum |